Posts Tagged “Theseus”

Die IT-Forschung zeigt ihre Ideen, Ergebnisse und Prototypen auf der CeBIT (1.-5.3.2011) im CeBIT lab, Halle 9.

Im CeBIT lab talk wird der Stand der Forschung präsentiert, die Perspektiven diskutiert, Halle 9, A40. Hier alle Kompaktinfos, alle Aussteller, alle Vorträge.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments 4 Kommentare »

“future talk” hieß das Veranstaltungsforum der CeBIT-Forschungshalle in den letzten 10 Jahren. Neues Jahr, neuer Name: “CeBIT lab talk” findet 2011 statt in Halle 9, A40, vom 1. bis zum 5. März - in der Regel zwischen 10:00 und 18:00 Uhr.

Live-Präsentationen, Podiumsdiskussionen, Projektdemonstrationen. Und das sind einige Schlagwörter des Programms 2011:

• Cyber-Physical Systems
• E-Energy, Eye Tracking, E-Learning
• Trusted Cloud Computing
• Internet der Dienste
• IT-Sicherheit
• Semantic Web
• IKT für Elektromobilität
• Urban Technologies
• Twittwoch

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments 10 Kommentare »

Der future talk CeBIT 2010 - Halle 9, Stand A30. Die Themen im „future talk“ CeBIT 2010 fokussieren:
Topics under discussion in “future talk” at CeBIT 2010:
future life | Connected Living | Theseus | Internet of Things and Services | future net | Social Media | future interaction | Usability | futuretainment | future learning | Ambient Intelligence | IT Security | Digital Identity

„future talk“ an jedem CeBIT-Tag 10.00 – 18.00 Uhr; CeBIT-Samstag bis 17.00 Uhr.
“future talk” runs throughout CeBIT 2010, starting at 10.00 a.m. and ending at 6.00 p.m. on the weekdays and 5.00 p.m. on the Saturday of the show.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments 5 Kommentare »

Dienstag, 3. März 2009

zurück zur future talk Tagesübersicht

future talk, Dienstag, 3. März 2009 future parc Eröffnung, Design Thinking Challenge CeBIT 2009, Future Web, SemProM, Digitale, Informatik-Exzellenzcluster in Saarbrücken, Simulierte Realität statt Second Life, Fehler streuen, um Fehler zu finden, THESEUS, Wettbewerbsfaktor Softwareentwicklung im Mittelstand, Semantische Wikis für Alle!, TURAYA - Information Lifecycle-Protection, Autarke WLAN-Navigation für Mobiltelefone, Enterprise Europe Network

11.00-11.15 future parc Eröffnung
Thomas Rachel, Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF
Prof. Dr. Hasso Plattner, Hasso-Plattner-Institut | Video (Rachel, Plattner, Weinberg) | Fotos | Fotos

11.15-11.45 Design Thinking Challenge CeBIT 2009
CeBIT Innovationslabor des HPI
Prof. Dr. Hasso Plattner,
Prof. Ulrich Weinberg, School of Design Thinking, Hasso-Plattner-Institut, HPI | Video (Rachel, Plattner, Weinberg) | Fotos | Fotos

11.45-12.30 Future Web
Vom Internet der Dinge und Dienste zu innovativen Geschäftsprozessen

Podiumsdiskussion mit den Teilnehmern:
Ministerialrat Dr. Andreas Goerdeler, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, BMWi,
Prof. Dr. Lutz Heuser, SAP AG,
Ministerialdirektor Dr. Wolf-Dieter Lukas, Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF,
Peter Möckel, Deutsche Telekom AG,
Prof. Dr. Dieter Rombach, Fraunhofer Gesellschaft,
Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI,
Moderation: Reinhard Karger, DFKI | Video | Fotos

Innovationsallianz SemProM - Das Digitale Produktgedächtnis

13.00-13.15 SemProM - Produkte führen Tagebuch
Dr. Alexander Kröner
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI | Video | Fotos

13.15-13.30 Produkte steuern ihre Entstehung
Die intelligente Fabrik der Zukunft!
Florian Flörchinger, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI | Video (Flörchinger, Neidig, Magerkurth) | Fotos

13.30-13.45 SemProM in der Automatisierung
Dr. Jörg Neidig, Siemens AG

13.45-14.00 Digitale Produktgedächtnisse im Bereich Handel
Carsten Magerkurth, SAP AG

Informatik-Exzellenzcluster

14.00-14.20 Informatik-Exzellenzcluster in Saarbrücken - Multimodal Computing and Interaction
Tom In der Rieden, Universität des Saarlandes | Video

14.20-14.40 Unsere Welt im Rechner: Simulierte Realität statt Second Life
Statt bunter Bilder konkrete Planungsgrundlagen durch die Integration von hoch-detaillierten und komplexen 3D-Modellen, numerischen Simulationen, semantischer Annotation sowie Methoden der Künstlichen Intelligenz mit diversen Anwendungen in der BioInformatik, GeoInformation, bis hin zur Stadtplanung und Kulturgeschichte
Prof. Dr. Philipp Slusallek, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI | Video

14.40-15.00 Fehler streuen, um Fehler zu finden
Wie weiss man, ob eine Software “gut genug” getestet ist
Prof. Dr. Andreas Zeller, Universität des Saarlandes | Video

Förderprogamm THESEUS - Neue Technologien für das Internet der Dienste

15.00-15.10 Förderprogamm THESEUS - Ideen, Perspektiven, erste Ergebnisse
Hartmut Schauerte, Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, BMWi | Video | Fotos

15.10-15.20 Förderprogamm THESEUS Medico: Intelligentes Management medizinischen Wissens erleichtert Diagnose und Therapie
Prof. Dr. Hartmut Raffler, VP Corporate Technology Information and Communication, Siemens AG | Video | Fotos

15.20-15.30 Förderprogamm THESEUS Start-ups
tiqqer - das startup für blogmonitoring

Dr. Stephan Baumann, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI / tiqqer | Video

15.30-15.40 Förderprogamm THESEUS Start-ups
SemVox - Semantic Technologies and Voice Solutions

Dr. Norbert Pfleger, SemVox | Video

15.40-15.50 Förderprogamm THESEUS Start-ups
innoraise - Know Who Knows

Dr. Raphael Volz, innoraise | Video

15.50-16.00 Förderprogamm THESEUS – Iterative Evaluation als Garant für leistungsfähige Wissensinfrastrukturen
Dr. Thomas Sporer, Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT | Video | Fotos

16.00-16.20 Wettbewerbsfaktor Softwareentwicklung im Mittelstand
Globale Softwareentwicklung als Wettbewerbskriterium für den deutschen Mittelstand
Peter Schrey, itegia GmbH | Video

16.20-16.40 Semantische Wikis für Alle!
Semantic MediaWiki in und außerhalb des Unternehmeneinsatzes
Prof. Dr. Rudi Studer, Denny Vrandecic, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) | Video

16.40-17.00 Wer? Wo? Wohin? Sofort!
GPS-unterstützte Echtzeit-Fahrzeugdisposition in der Logistik

Boris Paul, Deutsche Post World Net, Technology & Innovation Management,
Dr. Dirk Werth, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI | Video

17.00-17.20 TURAYA - Information Lifecycle-Protection
Sicherheitskern und virtualisierter Desktop als Rezept gegen Datenklau - Theorie und Praxis; mit Vorführung
Ammar Alkassar, Sirrix AG security technologies | Video

17.20-17.40 Gewusst wo! Autarke WLAN-Navigation für Mobiltelefone
Immer wissen, wo’s lang geht, ohne nach dem Weg fragen zu müssen - eine neue Navigationstechnik für Fußgänger macht’s möglich.
Dipl.-Inf. Steffen Meyer, Fraunhofer Institut Integrierte Schaltungen IIS | Video

17.40-18.00 Enterprise Europe Network
Business Support at your doorstep
Herr Büsel, Alke Elisabeth Voß, Enterprise Europe Network HH-S | Video

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Comments 7 Kommentare »

acatech veröffentlicht Tagungsband zur Zukunft von Suchmaschinen. Seit heute in der Reihe “acatech diskutiert” online, lesenswert und kostenlos: Mattern, Friedemann (Hrsg.): Wie arbeiten die Suchmaschinen von morgen? Informationstechnische, politische und ökonomische Perspektiven, 140 S., zahlreiche Abbildungen und Tabellen, kartoniert, Fraunhofer IRB Verlag 2008. ISBN 978-3-8167-7526-3

acatech ist die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Die Reihe „acatech diskutiert“ dient der Dokumentation von Symposien, Workshops und weiteren Veranstaltungen der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften.

Tags: , , , , , , ,

Comments Keine Kommentare »