Noch ein Monat Zeit bis zum Bewerbungsschluss (13. Februar) für den Innovators´ Pitch auf der CeBIT: Ein Wettbewerb des BITKOM für alle Start-ups mit einer guten Idee - also für alle Start-ups. Und erst recht für die, die zur CeBIT (3.-8. März) kommen und dort an einem Ideenwettbewerb teilnehmen wollen. Präsentieren Sie Ihre gute Idee in drei Minuten, live und öffentlich.

BITKOM | Bewerbung für den Innovators’ Pitch 2009 auf der CeBIT

Überzeugen Sie mit Ihrem Geschäftsmodell in drei Minuten!
Bewerben Sie sich bis 13. Februar 2009 für den Innovators’ Pitch auf der CeBIT 2009

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind bereits ein Start-Up Unternehmen mit einer innovativen Geschäftsidee?
Oder sind Sie ein Team cleverer Studenten, Entwickler und Visionäre?
Ihr Business oder Projekt liegt im Bereich digitaler Konvergenz, insbesondere Mobile Content oder Digital Life?

Dann zeigen Sie sich! Bewerben Sie sich für den Innovators’ Pitch auf der CeBIT 2009 und überzeugen Sie die Jury von Ihrer Idee – live und vor Publikum. Sie haben genau drei Minuten Zeit, Ihr Projekt vorzustellen und fünf Minuten, sich den Fragen der Juroren zu stellen.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der BITKOM den Innovators’ Pitch auf der CeBIT. Der Wettbewerb wird für zwei verschiedene Teilnehmergruppen durchgeführt:
Fr. 06.03.: Innovators’ Pitch Business - Junge Unternehmer, Gründer, Start-Ups
Sa. 07.03.: Innovators’ Pitch Academic - Uni- und Hochschulprojekte, Institutionen für Forschung & Entwicklung

Für beide Teilnehmergruppen gilt: Bewerben Sie sich mit Ihrer Geschäftsidee oder Ihrem Forschungsprojekt aus den Kategorien Mobile Content oder Digital Life. Einfach den Bewerbungsbogen ausfüllen und bis zum 13. Februar 2009 an innovators@bitkom.org schicken. Aus allen Bewerbern werden zwei Kandidaten pro Kategorie ausgewählt und zum Innovators’ Pitch auf die CeBIT eingeladen.

*************************************************************************
„Der Gewinn des Innovators’ Pitch hat uns eine Sichtbarkeit gegeben, die für die Entwicklung unseres Unternehmens von entscheidender Bedeutung war.“ - Felix Haas, CEO amiando.de:
*************************************************************************

Der Innovators’ Pitch verschafft Ihnen eine prominente Plattform und exklusiven Zugang zu Persönlichkeiten der Branche oder gibt Starthilfe beim Übergang zum Entrepreneur. Die ausgewählten Teilnehmer gewinnen wertvolle Kontakte zur IT-, Medien- und Venture Capital-Szene und genießen eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit. Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein Networking-Event statt, das bereits in den letzten Jahren für wertvolle Gespräche und neue Kontakte genutzt wurde.

Viel Erfolg, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit freundlichen Grüßen
Jana Bracklow
Digitale Medien und E-Dienste

BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft,
Telekommunikation und neue Medien e.V.
Albrechtstraße 10, 10117 Berlin
Telefon: 030 / 27 576 - 277, Fax: 030 / 27 576 - 51277
Email: j.bracklow@bitkom.org, Internet:www.bitkom.org
_____________________________________________

Florian Koch
Bereichsleiter Digitale Medien und E-Dienste
BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft,
Telekommunikation und neue Medien e.V.
Albrechtstraße 10, 10117 Berlin
Telefon: 030 / 27 576 - 249, Fax: 030 / 27 576 - 51249
Email: f.koch@bitkom.org, Internet:www.bitkom.org
_____________________________________________

Verwandte Artikel

Tags: , , , , , , , ,
Eine Antwort zu “Innovators’ Pitch 2009”
  1. Tillys promo sagt:

    Lmaooooo…. is she serious? Lady how could you say HE should have wrapped it up? If u know ur ass cant maintain a child why the hell would you have unprotected pre marital sex in the first place. I am only 21 and have a 2 year old that i raise on my own cuz her dad was deported beforr i even confirmed my pregnancy and i do just fine. I WORK. u shoukd try it. Its quite rewarding. Do not depend on a man to raise ur child and if its too hard get welfare. The end. Idk any of you but realy ur story sounds shady.

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>