DSC09611.JPG

Foto: Steamtalks

Das erste Quartal ist abgeschlossen, der Winter vorbei - die Sonne scheint länger und intensiver. Die photovoltaische Energieernte liegt per heute bei 452 kWh nach drei Wintermonaten. Damit ernten die installierten 45 qm Zellen im Winter nur ein Zehntel der erhofften Jahresproduktion. Jetzt kommt der Frühling!

Verwandte Artikel

Tags: , , ,
5 Antworten zu “Winterquartal für Solar”
  1. andreas sagt:

    also bleibt die anlage hinter deinen erwartungen zurück? oder wie ist das zu verstehen?

  2. Reinhard Karger sagt:

    Mal abwarten - der Frühling kommt und der Sommer wird es richten. Wenn die Sonne scheint, liefern die Zellen auch zu dieser Jahreszeit mehr als 90 Prozent ihres max. Wirkungsgrads also 5 kWh. Im Sommer könnten die Zellen pro Tag 40 kWh produzieren - das wird.

  3. Digitale Bourgeoisie » Solarbilanz nach Winter und Frühling sagt:

    […] solare Winterquartal endete am 20. März mit einer Energieernte von 452 kWh. D.h. weniger als 10% des erhofften […]

  4. cheap motels in brighton michigan sagt:

    cheap motels in brighton michigan…

    Digitale Bourgeoisie » Winterquartal für Solar…

  5. Tuesday Morning sale sagt:

    Every this above remark many thanks at any rate, I actually determined it out (for other individuals inside exact same area merely open up iphoto in addition to dropbox at the same time as well as drag-n-drop concerning courses really simple).

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>